Canova / Autor: canva

Herzlich willkommen: Das erwartet Dich in der Chakra Akademie

Und damit möchte ich Dich herzlich auf unserer Seite und zu meinem Blog begrüßen. Schön, dass Du den Weg  zu uns gefunden hast. Vielleicht hast Du von Freunden oder Bekannten von uns erfahren, vielleicht hast Du ein grundsätzliches Interesse an dem Thema Chakrenlehre und Selbstheilung. Vielleicht bist Du aber auch durch Zufall über eine der vielen Online-Plattformen auf uns aufmerksam geworden. Egal, wie Du uns gefunden hast, wir freuen uns sehr, Dich hier begrüßen zu dürfen.

Wir von der Chakra Akademie haben es uns zur Aufgabe gemacht, unser Wissen mit Menschen, die Selbsterfahrung und Selbstheilung suchen, zu teilen und sie auf ihrem Weg zu ihren selbstgesteckten Zielen zu begleiten. Wissen zählt heute zu den höchsten Gütern; wir möchten damit freigiebig sein, um Menschen, die Hilfe auf ihrem Weg zu sich selbst und einem erfüllten Leben suchen, eine Stütze zu bieten. Wie der Name schon sagt, geht es bei uns um die Chakrenlehre. Nicht jeder kann sich unter diesem Begriff etwas Genaues vorstellen. Möglicherweise erscheinen vor Deinem geistigen Auge Bilder, die auf Vorurteile oder auf mangelndes Wissen zurückzuführen sind. Du denkst vielleicht an langhaarige, in Batikgewänder gekleidete und leicht abwesend wirkende Menschen. Das ist nicht schlimm, jedem von uns erscheinen bei bestimmten Begrifflichkeiten solche Bilder oder Assoziation.


Uns liegt zunächst einmal am Herzen, falls Du mit dem Begriff Chakra bzw. Chakrenlehre nicht so viel anfangen kannst, dieses gesellschaftlich geschaffene Bild durch Aufklärung zu korrigieren. Am Ende bleibt es Dir selbst überlassen, was Du mit diesem Wissen anfängst. Es kann sein, dass das Thema auch nach der Lektüre dieses Beitrags in Dir Unbehagen auslöst. Das ist absolut ok. Nicht jeder ist in der Lage, die gesellschaftlich als normal bewerteten Wege zu verlassen. Das muss aber nicht für immer so bleiben. So, wie die Welt sich stetig verändert, so verändert sich auch der Mensch. Vielleicht bist Du eines Tages bereit, Dich für diese große, spannende und nachhaltige Lehre zu öffnen. Umso schöner ist es, wenn Du vielleicht schon entschieden hast, den Weg der Chakrenlehre für Dich auszuprobieren.

Um Dir einen Überblick zu verschaffen, was die Chakrenlehre im Großen und Ganzen bedeutet, bringen wir Dir ihre Inhalte in kurzen, knappen Blogs näher. Wir fangen mit einem groben Überblick über die ganzen Bereiche der Chakrenlehre an. In den folgenden Beiträgen gehen wir dann auf die einzelnen Bereiche detaillierter ein. Wenn Du spezielle Fragen hast oder Dir zu einem Thema einen Extra-Beitrag wünscht, scheu Dich bitte nicht zu fragen! Mut wird belohnt 🙂

Nun genug der Einführung und auf ans Eingemachte, frei nach dem Motto „Nicht reden, sondern machen!“. Wir wünschen Dir eine tolle Zeit mit uns und freuen uns auf den gemeinsamen Weg.

Dein Chakra-Akademie-Team
Elke & Stefan