Das Hals-Chakra

Kommunikation, Selbstbewusstsein, Mindset

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Das erste Modul aus dem Coaching
"A passion for life": Hals-Chakra

Dieses Modul wird Dich dabei unterstützen Deine Kommunikation mit der Außenwelt zu verbessern, Deine negativen Glaubenssätze zu erkennen und in positive Glaubenssätze zu ändern. Darüber hinaus wirst Du Dein Selbstwertgefühl und Dein Selbstbewusstsein stärken sowie ein positives Mindset entwickeln.

 

Das erwartet Dich:

  • Übersicht zum Hals-Chakra
  • Verwundungen und Blockaden
  • Verbesserung der Kommunikation
  • Glaubenssätze erkennen und ändern
  • Optimales Selbstwertgefühl aufbauen
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Was bedeutet ein geöffnetes Hals-Chakra?
  • Psychosomatik
  • Meditationen
  • Übungen

Die Videos in der Übersicht:

  • Video 1: Übersicht zum Hals-Chakra
  • Video 2: Marsverwundung
  • Video 3: Jupiterverwundung
  • Video 4: Sonnenverwundung
  • Video 5: Umgang mit Blockaden und Einführung in Themenbereiche
  • Video 6: Verbesserung der Kommunikation Teil 1
  • Video 7: Verbesserung der Kommunikation Teil 2
  • Video 8: Verbesserung der Kommunikation Teil 3
  • Video 9: Glaubenssätze erkennen und ändern
  • Video 10: Optimales Selbstwertgefühl aufbauen
  • Video 11: Selbstbewusstsein stärken
  • Video 12: Psychosomatik Teil 1
  • Video 13: Psychosomatik Teil 2
  • Video 14: Übung – Der schwarze Punkt
  • Video 15: Erzengel
  • Video 16: Einleitung Glaubenssatz Meditation
  • Video 17: Meditation – Glaubenssatz loslassen
  • Video 18: Meditation – Glaubenssatz ändern
  • Video 19: Meditation – Selbstwertgarten
  • Video 20: Einleitung Zielfokus Meditation
  • Video 21: Zielfokus Meditation
  • Video 22: Einleitung Stärken & Schwächen erkennen und nutzen
  • Video 23: Stärken & Schwächen erkennen und nutzen

Hals Chakra


Image

Im Hals-Chakra geht es um Kommunikation und Handlung. Es ist das einzige Chakra, dass in der direkten Wechselwirkung mit der Außenwelt steht.

Das Energiezentrum des Hals-Chakras (Vishuddha) liegt zwischen dem Herzchakra (Anahata) und dem Stirnchakra (Ajna) unterhalb des Kehlkopfs, in der Mitte der Halswirbelsäule.

Hier ein paar Informationen zum Hals-Chakra (Vishuddha):

  • Farbe: Eingang: Blau / Ausgang: Blau
  • Lage im Körper: Höhe des Kehlkopfs
  • Element: Äther
  • Düfte: Eukalyptus, Kampfer, Pfefferminze
  • Heilsteine: Sodalith, Blaufluss
  • Engel: Erzengel Michael
  • Sternzeichen: Widder, Schütze, Löwe
  • Element: Feuer
  • Planeten: Mars, Jupiter, Sonne
  • Zugeordnete Körperbereiche: Schulter, Arme, Hände, Kehlkopf, Hals, Rachen, Kehlkopf, Mund, Zunge, Nacken, Schilddrüse, Ohren

In der Chakrenlehre ist es das fünfte der sieben Hauptchakren.

Im Coaching „A Passion for life“ beginnen wir als Erstes mit dem Hals-Chakra. Vielleicht fragst Du Dich, warum wir eine andere Reihenfolge als andere Anbieter, die sich mit der Chakrenlehre beschäftigen, gewählt haben?

Das Hals-Chakra kommuniziert mit der Außenwelt. In diesem Chakra kommst Du schnell und effektiv in die Umsetzung. In der Reihenfolge: Hals-, Herz-, Magen-, Sakral-, Wurzel-, Stirn- und Kronen-Chakra kannst Du unglaubliche Ressourcen aufbauen, um die Themen Urvertrauen und Ängste im Wurzelchakra anzugehen. Erst dann hast Du die Grundlage um die Themen Inspiration und Heilung (Stirn-Chakra) sowie Erleuchtung (Kronen-Chakra) zu bearbeiten.

Beginnend mit dem Hals-Chakra, ebnest Du Dir den Weg zu einem glücklichen und erfolgreichen Leben.

Woran erkennst Du nun, dass Dein Hals-Chakra blockiert ist?

Stell Dir folgende Fragen und beantworte sie Dir ehrlich:

  • Fällt es Dir schwer über Deine Gefühle zu sprechen?
  • Fällt es Dir schwer Grenzen zu setzen?
  • Hast Du Sprachstörungen?
  • Bist Du schüchtern?
  • Kannst Du nur schwer für Dich einstehen?
  • Hast Du Probleme damit Deine Meinung zu sagen?
  • Hast Du ein schlechtes Selbstwertgefühl?

Wenn Du eine oder mehrere Fragen mit Ja beantwortet hast, ist das ein Zeichen für ein blockiertes Hals-Chakra.

Doch woran erkennst Du ein freies Hals-Chakra?

  • Du bist sehr wortgewandt, verfügst also über einen sehr guten Umgang mit Worten und besitzt eine kreative Kommunikation
  • Du kannst über Deine Gefühle sprechen und für Dich einstehen
  • Du bist authentisch, kannst Grenzen setzen
    und
  • Du hast ein gutes Selbstwertgefühl

Wenn diese Eigenschaften auf Dich zutreffen, dann ist Dein Hals-Chakra geöffnet und Du hast die Energien frei zur Verfügung.

Verwundungen des Hals-Chakras bedeuten Konflikte mit der äußeren Welt und den Mitmenschen. Die positive Energie eines geöffneten Hals-Chakras äußert sich hingegen in der klaren und authentischen Kommunikation mit der Außenwelt.

Astrologie - Im Hals-Chakra wirken die Planeten Mars, Jupiter & Sonne

In der Astrologie steht der Mars für den Widder
Die positiven Eigenschaften des Widders beziehen sich auf Mut zum Handeln und Abenteuerlust.

Seine negative Eigenschaft ist die Angst. Aus Angst kann Wut und aus dieser Aggression entstehen.

Diese Charakteristiken können auf Menschen zutreffen, die cholerisch sind oder Menschen, die nett und sympathisch sind, die aber die Aggression gegen sich selbst richten.

In der Astrologie steht der Jupiter für den Schützen
Die positive Eigenschaften des Schützen ist die Kommunikation auf Augenhöhe

Seine negativen Eigenschaften bestehen darin, nicht kommunizieren und handeln zu können oder die Kommunikation von oben herab zu führen.

In der Astrologie steht die Sonne für den Löwen
Die positive Eigenschaft des Löwen ist totale Selbstliebe.

Als negativen Eigenschaften des Löwen gelten Ego-Themen, wie z.B. Hochmut.